altes Flößerfoto

Musikfloß 2019

Musik auf dem Floß – das ist ein Konzertabend umgeben von Seerosen  und Haubentauchern. Professionelle Musiker spielen auf dem Wasser im Naturpark Uckermärkische Seen. Jeden Mittwochabend im Juni, Juli und August legt unser Musikfloß in Lychen ab und bietet Kulturgenuss in unberührter Naturkulisse. An diesen Abenden werden die Treibholz-Flöße zum „Konzerthaus“ für bis zu 80 Zuhörer.
Das Floß legt um 19:30 Uhr an der Kanu- und Floßstation von Treibholz in Lychen ab. Unsere Flößer bewegen das Floß zu einer stillen Bucht, wo ungestörter Musikgenuss garantiert ist. Während der Pausen stellen wir Getränke und einen kleinen Imbiss zur Verfügung. Und ganz nebenbei  lässt sich der Sonnenuntergang vom Wasser aus beobachten…

Programm 2019

05.06.2019 Hasenscheisse
www.hasenscheisse.com
Programmtitel folgt
12.06.2019 Lüül & Band
www.luul.de
Programmtitel folgt
19.06.2019 Trio Lumimare
www.triolumimare.com
Programmtitel folgt
26.06.2019 André Herzberg (Trio)
www.andreherzberg.net
Programmtitel folgt
03.07.2019 The Boogie Beat Busters
www.tbbb.de
Programmtitel folgt
10.07.2019 Muzet Royal
www.muzet-royal.de
Programmtitel folgt
17.07.2019 Dirk Zöllner & André Gensicke im Duo Infernale
www.dirk-zoellner.de
Programmtitel folgt
24.07.2019 Five Gentlemen
www.five-gentlemen.de
Programmtitel folgt
31.07.2019 Mockemalör
www.mockemaloer.de
"Science Fiction"
07.08.2019 Cathrin Pfeifers TREZULÉ
www.cathrin-pfeifer.de
Programmtitel folgt
14.08.2019 Satumaa
www.satumaa.de
Programmtitel folgt
21.08.2019 Schnaftl Ufftschik
www.schnaftl-ufftschik.de
Programmtitel folgt
28.08.2019 The Aberlour's
www.aberlours.de
Programmtitel folgt

(vorbehaltlich Änderungen)

 

Kartenpreis
2,5 stündige Floßfahrt inkl. Konzert
Kartenpreis: 30,00 € (Abendkasse 35,00 €)

 

Kartenvorverkauf
Pro Veranstaltung stehen 80 Plätze zur Verfügung. Der Kartenvorverkauf startet am Montag, den 01. April 2019, um 9.00 Uhr. Sie können die Karten bei uns vor Ort kaufen und telefonisch bestellen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bestellungen per e-mail erst nachrangig bearbeitet werden können. Vorherige Reservierungen können nicht angenommen werden.