junger Schwan

Aktuelles

Naturschutz im Oberpfuhlmoor

Moorpflegeaktion

Im Oberpfuhlmoor - auf der gegenüberliegenden Seite der Kanustation gelegen - unterstützen wir seit ein paar  Jahren die Aktivitäten zur Moorerhaltung. Sinn und Zweck von Mahd und Beräumen der Mähgutes  ist die Nährstoffreduktion. Das Oberpfuhlmoor verfügt über seltene Pflanzen. Darunter finden sich z.B. Braunmoose, Sumpfsitter oder das Sumpfglanzkraut, eine europaweit gefährdete Orchideenart. Ohne Pflege siedeln sich dauerhaft Schilf und im späteren Verlauf Bäume an, d.h. das Moor verschwindet und an dessen Stelle tritt Wald. Im August und September machen wir das gemeinsam mit interessierten Gruppen.

 

Für den Abschluss der Arbeiten am 5.Oktober 2013 laden wir schon jetzt Naturschutz-Interessierte ein, mitzumachen. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Kanu- und Floßstation in Lychen. Arbeitsgeräte werden zur Verfügung gestellt. Wir empfehlen Gummistiefel und wetterfeste Kleidung. Ein Mittagessen und Getränke werden bereitgehalten und im Anschluss gibts für alle Beteiligten eine Floßfahrt.

Für die bessere Planung bitten wir um Anmeldung bis Mittwoch, 02. Oktober.

Fragen und Anmeldungen jederzeit gern unter 039888-43377.

Zurück